Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge

Logo Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge
Logo Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge

Genuss pur zwischen See und Berg

Vom sportlichen Abenteuer, über Familien-Glück, bis hin zur romantischen
Zeit zu zweit. Die Region Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge
hat viele Gesichter.

Beim Wandern in und rund um den UNESCO Biosphärenpark Kärntner Nockberge Gipfelsiege feiern. Mit dem Bike die Wege entlang der saftigen Almwiesen erkunden oder beim Spaziergang auf einen der Slow Trails Waldluft inhalieren. Wer so Berge und Natur Schritt für Schritt näher gekommen ist, erlebt ein Gefühl von Freiheit. Wie kann dieses Gefühl einmal mehr beflügelt werden? - Mit dem Eintauchen in die Seenlandschaft der Region!

Zwischen See und Berg muss man sich nicht entscheiden …

Zum Sprung in das bis zu 27 Grad warme Wasser lädt der
Millstätter See. Das Juwel in Kärnten. Kärntens zweitgrößter Badesee ist eingebettet in die sanfte Almenwelt der Nockberge und gibt einen Blick auf die nahen Dreitausender der Hohen Tauern frei. Ein Weitblick, der seinesgleichen sucht und sinnliche See- und Bergberührungen® verspricht. Gäste sind fasziniert von seinem smaragdgrünen Wasser - eine Farbstimmung, die ihm ein Alleinstellungsmerkmal verleiht. Wenn sich
das Grün der Wälder am naturbelassenen Südufer im Wasser spiegelt, kommt die Seele zur Ruhe. Nur wenige Kilometer entfernt liegt der malerische Brennsee. Er ist ein Eldorado für alle Freunde des Wassersports, denn hier herrscht stets eine leichte Brise, die Segler- und Surferherzen höher schlagen lässt. Wasserreiche Sonnenschein-Momente pur. Nur wenige Minuten von Feldkirchen entfernt liegen zwei Kleinode: der Maltschacher See und der Flatschacher See. Wie wäre es mit einem
See-Spaziergang? - Balsam für die Seele. Wer sich traut, steckt seine Füße in einen der zauberhaften Bergseen. Im Rahmen einer Wanderung ist dies eine willkommene Abkühlung für Groß und Klein. Zu den größten Bergseen der Region zählen der Turracher See und der Falkertsee.

Es offenbart sich ein einzigartiges Wandergebiet …
Die Almenwelt der Nockberge und rund um den Millstätter See bietet ein einzigartiges Naturerlebnis. Ob genussvoll Wandern, Zeit zu zweit zelebrieren am “Weg der Liebe.Sentiero dell’ Amore.” bis zum imposanten Granattor, oder eine anspruchsvolle Bergtour auf den höchsten Gipfel der Kärntner Nockberge - den Rosennock (2.440 m) unternehmen. Oder wie wäre es mit magischen Momenten bei einer Sonnenaufgangswanderung? Mit der Benutzung der Bergbahnen geht es bequem dem Gipfelglück entgegen. Wem ein Gipfelglück allein nicht reicht, plant seine mehrtägige Tour auf dem Nockberge-Trail , Österreichs beliebtesten Weitwanderweg. Er führt in acht Etappen vom Katschberg, über die Turracher Höhe und dem Falkert bis Bad Kleinkirchheim und weiter bis zum Millstätter See. Die Magie des Etappenwanderns steht am “Via Paradiso” im Fokus. In vier Tagen wandert man auf dem Höhenplateau rund um den Millstätter See - stets mit unvergesslichen See- und Bergberührungen®, die einem begleiten. Im UNESCO Biosphärenpark Kärntner Nockberge erschließt sich eine einzigartige Fauna und Flora. Hier beheimatet ist einer der größten in sich geschlossenen Zirbenwälder der Alpen oder der “echte Speick”, der unter Naturschutz steht und sonst nirgends wächst.

Das Streckennetz für Biker ist abwechslungsreich…

… denn 45 km Trails, 300 km Mountainbikestrecken und über 550 km
ausgewiesene Routen für Genussbiker lassen keine Wünsche offen! Die Tourismusregion Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge bietet für jede Vorliebe die perfekte Radtour. Rennradfahrer lieben eine Tour auf der 35 Kilometer langen Nockalmstraße mit ihren 52 Kehren - eine der schönsten Panoramastraßen Österreichs. Genuss-Biker radeln auf 28 Kilometern rund um den Millstätter See - entlang des bewaldeten Südufers - und haben dabei den See für einen Sprung ins bis zu 27 Grad warme Wasser stets in Sicht. Mit den Naturtrails geht es auf die saftigen Almen. Ein Muss für jeden begeisterten Biker sind die Nock-lake-Trails, die von der Kaiserburg-Bergstation nach Feld am See führen. Sie versprechen wahre Sonnenschein-Momente auf zwei Rädern. Diese Naturtrails laden ein, am Ende der Bike-Tour den malerischen Brennsee mit seinem umfassenden Wassersportangebot zu genießen. Ebenso die Naturtrails auf der Millstätter Alm oder der Turracher Höhe begeistern passionierte Biker- ein Einkehrschwung in einer der urigen Hütten darf natürlich nicht fehlen. Einzigartig ist das Bike-Erlebnis auf dem Flow Country Trail in Bad Kleinkirchheim - der längste seiner Art in Europa - oder auf dem Kornock Flowtrail auf der Turracher Höhe. Nachwuchsbiker sind auf der Turracher Höhe ebenso in besten Händen. Bei einem Besuch im Kornock Kids- und Übungsgelände ist ein spielerischer Einstieg in den Bikesport garantiert.

Naplánujte si dovolenku

Zobraziť všetky ubytovania

Hodnotenie 4,8
Moje hodnotenie:

Tipy na voľný čas Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge

Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge
Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge
Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge

Zobraziť všetky tipy na voľný čas


Kontakt Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge

Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge Tourismusmanagement GmbH
Kaiser-Franz-Josef-Str. 49, A-9872 Millstatt am See

Telefón
+43 4766 3700 0
Webová stránka
https://www.millstaettersee.com/
E-Mail
info@mbn-tourismus.at

Dotaz a Objednávka prospektov Ubytovanie

Regióny Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge
Jazerá Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge
Prevádzkovateľ strediska Letná prevádzka
  • Bad Kleinkirchheim
    26.05.2023 - 01.11.2023 (3 Vleky)
  • Turracher Höhe
    08.06.2023 - 01.11.2023 (2 Vleky)
  • Gerlitzen Alpe
    18.05.2023 - 01.11.2023 (2 Vleky)
  • Falkert HEIDI ALM BergResort
Podujatia
Posledné hodnotenia
Tombola
Pullover, Skibrille oder Anorak
Gewinnspiel der Marke Strawanza®