BERGFEX-Predpoveď počasia Rakúsko - Predpoveď počasia Rakúsko - Predpoveď počasia - Rakúsko

Predpoveď počasia Rakúsko

Predpoveď počasia Rakúsko

Lístok
Skryť mapu

Dnes, Štvrtok

Von Westen her breitet sich anhaltender Regen aus. Zunächst wird nur Tirol und Vorarlberg erfass, bis Mittag bleibt es östlich von Salzburg noch mit ein paar Schneeschauern. Dann intensiviert sich auch hier der Niederschlag. Die Schneefallgrenze steigt mit der Warmfront auf rund 1000m, im Westen auf 1500m. Generell wetterbegünstigt bleibt der Süden, hier gibt es nur wenig Niederschlag und vor allem am Vormittag kommt noch etwas die Sonne durch. Der Wind lebt mit der Front stürmisch auf, davor bleibt es eher schwach windig. Tageshöchsttemperaturen 2 bis 9 Grad.

Predpoveď

Zajtra, Piatok

Während im Osten eine Störung abzieht, letzter Regen abklingt und die Wolken etwas auflockern, zieht von Westen her bereits die nächste Störung auf und die Wolken verdichten sich und es beginnt wieder zu regnen. Schnee fällt erst oberhalb von etwa 1000 bis 1400m, wobei die Schneefallgrenze im Westen bereits wieder etwas abzusinken beginnt. Am Nachmittag muss auch im Osten wieder mit Regen gerechnet werden. Weitgehend trocken bleibt es im Süden, hier gibt es auch die meisten Auflockerungen. Der Wind lässt zwischendurch etwas nach, frischt aber mit der nächsten Störung neuerlich teils stürmisch auf. Frühtemperaturen minus 5 bis plus 4 Grad, Tageshöchsttemperaturen 4 bis 10 Grad, in Osttirol teils auch etwas kühler.

Pozajtra, Sobota

Im Süden scheint zeitweise die Sonne, sonst dominieren die Wolken und phasenweise regnet es. Am Abend intensiviert sich der Regen vor allem im Westen wieder etwas. Die Schneefallgrenze sinkt im Norden und Osten wieder markant ab und liegt dann zwischen 300 und 700m, im Westen liegt sich weiterhin um 1000m. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus West bis Nord. Frühtemperaturen minus 5 bis plus 5 Grad, in Osttirol auch noch deutlich kälter, Tageshöchsttemperaturen 4 bis 12 Grad.

Nedeľa, 31.01.

Im Westen und entlang der Alpennordseite überwiegen oft die Wolken und es schneit zeitweise etwas, nur im Westen liegt die Schneefallgrenze etwas höher, so etwa zwischen 500 und 800m Seehöhe. Sonst ziehen in der Früh und am Vormittag noch einzelne Schneeschauer durch. Mehr und mehr setzt sich aber von Norden her abseits des Berglandes tagsüber die Sonne durch. Im Osten bläst mäßiger bis lebhafter Wind aus Nordwest bis Nord. Frühtemperaturen minus 5 bis plus 3 Grad. Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 7 Grad, mit den höchsten Temperaturen im Westen und Südosten.

Pondelok, 01.02.

Bei aufgelockerter bis starker Bewölkung gibt es im Westen und entlang des Alpennordrandes örtlich etwas Regen oder Schneefall, bei einer Schneefallgrenze von 500 bis 1200m Seehöhe. Sonst fallen im Norden und Osten stellenweise ein paar Schneeflocken, meist aber trockenes Wetter und zwischendurch ein paar sonnige Abschnitte. Trocken und zeitweise sonnig ist es an der Alpensüdseite. Es weht schwacher, tagsüber vor allem im Norden und Osten oft mäßiger Wind aus Ost bis Südost. Frühtemperaturen minus 9 bis plus 2 Grad, am kältesten ist es in Niederösterreich. Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 7 Grad, mit den höchsten Temperaturen im Westen.

Quelle: ZAMG

INCA Analýza

03:30
Predpoveď zrážok Rakúsko
St
Št
Pi
So
Ne
Po
Ortswetter
Unterkünfte finden Österreich
Posledné hodnotenia

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Vzdialenosť <= 25km)

Ďalšie výsledky (Vzdialenosť > 25km)

Všetky %count% Výsledky vyhľadávania

%name% %region%
%type% %elevation%